Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Spannende Kurse und Veranstaltungen - lassen Sie sich inspirieren.

Alle Veranstaltungen, welche vom Jurapark Aargau und seinen Veranstaltungspartnern organisiert werden, sind mit einem grünen bzw. beigen Fähnchen markiert. Bei all diesen Veranstaltungen sind die Start- und Endzeiten auf die öV-Verbindungen abgestimmt. Jurapark-Veranstaltungen können ausserdem auch mit Genuss-Scheinen und dem 2für1-Gutscheinbuch bezahlt werden. Die meisten Exkursionen können privat für die eigene Gruppe an einem Wunschdatum gebucht werden.

Nur Jurapark-Veranstaltungen anzeigen

Veranstaltungen nach Ortschaften anzeigen

  • Beschreibung
  • Karte


Termine / Zeitraum

24.03.2024 14:00 - 15:30
27.03.2024 18:00 - 19:30
01.04.2024 14:00 - 15:30

Kontakt

Förderverein Tourismus Laufenburg
Franziska Winter
Panoramastrasse 4
5080 Laufenburg
fvtl.ch/willkommen

Rundgänge: Osterbrunnen - in Dankbarkeit geschmückt

Erleben Sie einen besonderen Rundgang zu den Brunnen beider Laufenburg.

Palmsonntag, 24.3.2024 - Historischer Rundgang
14 Uhr Start beim Laufenbrunnen, Laufenplatz

Ein erfahrener Stadtführer nimmt die Besucher mit in die mittelalterliche Zeit von Laufenburg und führt sie entlang der geschmückten Brunnen. Dabei werden spannende Geschichten zu den einzelnen historischen Brunnen, zum Rhein und zu der Bedeutung des Wassers erzählt. Anmeldung nicht erforderlich. Kollekte willkommen.


27.3.2024 - Christlicher Rundgang
18 Uhr Start beim Rösslibrunnen in der Marktgasse auf Schweizer Seite
oder
18.45 Uhr Start beim Andelsbachbrunnen auf Deutscher Seite

Gemeinsam würdigen die Besucher mit Pater Solomon Obasi und Pfarrer Norbert Plumhof auf der Schweizer Seite und Pfarrehepaar Born auf der Badischen Seite die Osterbrunnen mit christlichen Texten und Musik, bei dieser Gelegenheit werden die Brunnen gesegnet. Zum Abschluss treffen sich beide Gruppen beim Laufenbrunnen am Laufenplatz, wo zu einem Umtrunk eingeladen wird. Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme kostenlos.


Ostermontag, 1.4.2024 - Plätschern und Flüstern- eine grenzüberschreitende Spritztour
14 Uhr Start beim Laufenbrunnen

Bei einem Rundgang zu den geschmückten Brunnen der Altstadt beider Laufenburg sinnieren das Duo WunderKram und die Journalistin Andrea Worthmann in Liedern und Texten über die Bedeutung von Wasser als Quell des neu erwachten Lebens und feiern den Frühling musikalisch, poetisch und bunt aufbereitet. Anmeldung nicht erforderlich. Kollekte willkommen.

Zusatzinformationen

Mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung und gutes Schuhwerk.

Barrierefrei: Diese Veranstaltung ist für Sehbehinderte, Gehörlose und Gäste mit geistiger Beeinträchtigung (jeweils unter entsprechender Begleitung durch Betreuungspersonen) geeignet.
Die Exkursion ist rollstuhlgängig. Es steht ein rollstuhlgängiges WC zur Verfügung.

Ortsdetails

Parkplätze: Die nächsten öffentlichen Parkplätze befinden sich beim Burgmattparkplatz oder im Parkhaus Marktplatz. Wir bitten Sie um die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.

ÖV-Haltestelle

Laufenburg, Bahnhof
Fahrplan SBB

Rundgänge: Osterbrunnen - in Dankbarkeit geschmückt