Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Spannende Kurse und Veranstaltungen - lassen Sie sich inspirieren.

Alle Veranstaltungen, welche vom Jurapark Aargau und seinen Veranstaltungspartnern organisiert werden, sind mit einem grünen bzw. beigen Fähnchen markiert. Bei all diesen Veranstaltungen sind die Start- und Endzeiten auf die öV-Verbindungen abgestimmt. Jurapark-Veranstaltungen können ausserdem auch mit Genuss-Scheinen und dem 2für1-Gutscheinbuch bezahlt werden. Die meisten Exkursionen können privat für die eigene Gruppe an einem Wunschdatum gebucht werden.

Nur Jurapark-Veranstaltungen anzeigen

Veranstaltungen nach Ortschaften anzeigen

  • Beschreibung
  • Karte


Termine / Zeitraum

14.03.2024 14:00 - 16:00

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis So. 10.03.2024

Anmeldung bei

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Kontakt

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Einander Zuhören und der Natur lauschen am Tag des Zuhörens

Ein gemütlicher Spaziergang am Nachmittag der Aare entlang. Gemeinsam der Natur lauschen und einander Zuhören.

Im Rahmen des "Tag des Zuhörens" am 14.03.2024 der Dargebotenen Hand 143 laden der Jurapark Aargau und die Dargebotene Hand zur Exkursion ein.

Biberstein ist eine wohnliche Gemeinde in ländlicher Umgebung. Eingebettet zwischen Aare und Jura hat die Gemeinde für Naturverbundene viel zu bieten. Vorbei an der Biobadi und der Waldweide gelangt die Gruppe zur Aare. Fauna und Flora der lieblichen Auenlandschaft Richtung Aarau laden ein, der Natur zu zuhören. Nach erneuter Querung der Aare, führt die Wanderung am gegenüberliegenden Aare-Ufer zurück nach Biberstein, wo der Biber sichtbare Arbeit geleistet hat.

Zum Abschluss sind alle Teilnehmenden zu Kaffee, Tee und Kuchen im liebevoll gestalteten Schlossladen Biberstein eingeladen.


Leitung: Barbara Obrist, Jurapark-Landschaftsführerin

Zusatzinformationen

Mitbringen: bequeme rutschfeste Laufschuhe, Zwischenverpflegung und Getränk (falls gewünscht) aus dem Rucksack
Verpflegung: Nach der Exkursion laden wir zu Kaffee, Tee und Kuchen im Schlossladen Biberstein ein.
Wanderstrecke: ca. 3.5 km / reine Wanderzeit 1 h / +20 hm / -20 hm
Barrierefrei: Die Exkursion ist für Gehörlose und Gäste mit geistiger Beeinträchtigung (jeweils unter entsprechender Begleitung durch Betreuungspersonen) geeignet. Diese Exkursion ist nicht Rollstuhltauglich

Ortsdetails

Treff- und Endpunkt: Bushaltestelle Biberstein, Post
Parkplätze: Es stehen bei der Biobadi in Biberstein öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Wir bitten Sie um die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.

ÖV-Haltestelle

Biberstein, Post
Fahrplan SBB

Preis-Infos

Diese Exkursion ist im Rahmen des "Tag des Zuhörens" der Dargeboten Hand kostenfrei.

Einander Zuhören und der Natur lauschen am Tag des Zuhörens

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis So. 10.03.2024

Anmeldung bei

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Einander Zuhören und der Natur lauschen am Tag des Zuhörens