Themenwege

Die unten stehenden Themenwege machen Sie mit zentralen Themen des Jurapark Aargau vertraut, während Sie Ausblicke geniessen und sich bewegen.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Eisenerzabbaus, der besonderen Geologie der Region, die packende Geschichte der Flösserei, die Spuren der Römer oder die Kirschbäume im Fricktal.

Unter den Links gelangen Sie zu weiteren Infos der Trägerschaften der jeweiligen Wege.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Dokumente

Karte als PDF

Kontakt

Jurapark Aargau
Jurapark Aargau Geschäftsstelle
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. 062 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Genuss-Strasse

Kennen Sie die herzhaften Spezial-Würste aus dem Mettauertal, die vollfruchtigen Essige aus Wittnau, die Trockenfrüchte und Fruchtsäfte aus dem Fricktal, das köstlich mundende Jurapark-Brot oder die vielfältigen Weinspezialitäten?

Kennen Sie die herzhaften Spezial-Würste aus dem Mettauertal, die vollfruchtigen Essige aus Wittnau, die Trockenfrüchte und Fruchtsäfte aus dem Fricktal, das köstlich mundende Jurapark-Brot oder die vielfältigen Weinspezialitäten? Die Bandbreite von qualitativ hochstehenden Regionalprodukten und exzellenten Weinen im Jurapark Aargau ist gross.

Restaurants: Schlemmen Sie in einem Genuss-Strassen-Restaurant regionale Köstlichkeiten! Nach Möglichkeit verwenden die Genuss-Strassen-Köche Zutaten aus der Region.

Produzenten: Decken Sie sich direkt bei den Produzenten mit Regionalprodukten aus dem Jurapark Aargau ein. Sie alle stellen Jurapark-zertifizierte Produkte her und verkaufen diese auch direkt ab Hof.

Weingüter: Degustieren Sie bei den Jurapark-Winzern das weisse und rote Gaumengold aus den Aargauer Rebbergen. Sie alle bieten Degustationen auf Anfrage und verkaufen direkt ab Weingut.

Dorfläden: Klein, aber fein! Sie alle führen Jurapark-zertifizierte Produkte.

Zusatzinformationen

Genuss-Schein: Das Geschenk mit Gaumenfreude-Garantie: Schenken Sie Gaumenfreuden! Die „Genuss-Scheine“ im Wert von je CHF 50 können in allen 15 Genuss-Strassen-Restaurants des Juraparks Aargau eingelöst werden. Weitere Information auf www.genussstrasse.ch

Genuss-Reisen: Die Genuss-Reisen bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Genuss einheimischer Köstlichkeiten, das Kennenlernen von Produzenten und Erlebnisse in der Natur zu vereinen. Haben Sie Lust, mit einem Tandem über die grünen Hügel des Juras zu sausen, an einem lauschigen Plätzchen das Überraschungs-Picknick mit Regionalprodukten auszupacken und am Abend ein genuss-strassiges 4-Gang-Menü aus lokalen Produkten zu schlemmen?

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
170.00 km
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Frick
ÖV-Haltestelle
Frick, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Frick
ÖV-Haltestelle
Frick, Bahnhof Fahrplan SBB

Signalisation

Ein Kinderspiel: Folgen Sie einfach den braunen Wegweisern.

Infrastruktur

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • WC

Genuss-Strasse

Genuss-Strasse

Genuss-Strasse

Restaurant Burestübli

Restaurant Burestübli

Das Burestübli ist ein Familienbetrieb und legt grossen Wert auf "Hausgemachtes". Geniessen Sie die holzbeheizte Stube, ein feines Mahl und dazu Böttsteiner Weine.

Gasthaus Bären Bözen

Gasthaus Bären Bözen

Wo im Mittelalter die Berner Recht sprachen, serviert heute die Familie Kistler in der achten Generation feine regionale Gerichte. Als Genuss-Strassen-Restaurant ist es für sie selbstverständlich, Produkte aus der Region zu verarbeiten.

Restaurant Post

Restaurant Post

Das Restaurant Post wird bereits in der 7. Generation, seit 1826 erfolgreich von der Familie Heuberger geführt.

Landhotel Hirschen

Landhotel Hirschen

Geniessen Sie Albi von Feltens preisgekrönte Küche, bewundern Sie seinen reichhaltigen Kräutergarten, decken Sie sich mit exquisiten lokalen Spezialitäten ein und nehmen Sie an den zahlreichen Projekten und Aktivitäten teil.

Restaurant Weingarten

Restaurant Weingarten

Gutbürgerliches Restaurant, einheimische Küche (Natura Beef, Wild, Metzgete), grosse Auswahl einheimischer Weine. Ausgangs- und Endpunkt für viele Wanderungen und Sehenswürdigkeiten rund ums schöne Schenkenbergertal.

Landgasthof Krone

Landgasthof Krone

Erleben Sie regionale Frischküche vom Küttigerrüebli bis zu Nüsslisalat und Metzgete, Wildwochen, sowie Wittnauer Weine.

Landgasthof Ochsen

Landgasthof Ochsen

Mit einheimischen Produkten aus dem Parkgebiet servieren wir Ihnen traditionelle und saisonale Gerichte. Täglich werden vielseitige und preisgünstige Mittagsmenüs angeboten.

Gasthof Löwen

Gasthof Löwen

Grosszügiger Genuss-Strassen-Gasthof mit gutbürgerlicher Küche, saisonalen Gerichten und vielfältigen Angeboten.

Hotel und Restaurant Hirschen

Hotel und Restaurant Hirschen

Wer im Hirschen isst, erlebt eine Küche, die sich der raffinierten Einfachheit verschrieben hat. Hier wird die köstliche Küche gepflegt, die dann entsteht, wenn regional gewachsene Produkte mit Liebe und Kreativität frisch verarbeitet werden.

Speisewirtschaft Blauer Engel

Speisewirtschaft Blauer Engel

Ein historischer Ort zum Innehalten und Verweilen – auch draussen in der lauschigen Gartenwirtschaft. Für Leute aus der Region, für Familien, für Wanderer, Reiter, Rad- oder Motorradfahrer, für Entdeckungsreisende und Traditionalisten.

Fürstliche Weinkultur

Fürstliche Weinkultur

Gerne berät man Sie hier in der Weinauswahl, für das besondere Geschenk, den Apéro oder die Degustation im Weinkeller mit Ihrer Gesellschaft.

Restaurant Ochsen-Oberzeihen

Restaurant Ochsen-Oberzeihen

Ausgehend von den besten Produkten der Region wird alles von Hand zubereitet: Teige, Saucen, Brot, Terrinen, Glacen. Das Gemüse stammt je nach Saison von lokalen Produzenten wie dem Walternhof in Bözen, die Eier vom Nachbarn, das Fleisch ist Bio.

Gasthaus Sonne

Gasthaus Sonne

Hier verwöhnen Astrid Näf und ihr Team die Gäste mit hervorragender Schweizer Küche, Ittenthaler Wein und viel Herz! Gruppen, Familien, Ausflügler, Wanderer; alle sind in der "Sonne" herzlich willkommen.

Weinbau Hartmann

Weinbau Hartmann - © ©Siffert/weinweltfoto.ch

Ein vielfältig engagierter Betrieb im sonnigen Süden des Geissbergs. Weinbau Hartmann setzt auf den Vinatura-Standard und artenreiche Rebflächen, um im Einklang mit der Natur zahlreiche Weine herzustellen.

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark