Pflück-Helfer

 

Jetzt ist Erntezeit! Im Juni 2018 hängen besonders viele saftige Kirschen. Helfen Sie auf diesen Betrieben beim Ernten mit!

Im Sommer reifen süsse, gesunde Kirschen an den Hochstammbäumen im Park. Die Ernte bedeutet viel Handarbeit und ist daher zeitintensiv.

Unterstützen Sie die lokalen Produzenten und helfen Sie mit, diese leckeren Früchte zu pflücken. Dabei tragen Sie einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der wertvollen Hochstammgärten im Jurapark, die seltenen Tieren wie dem Gartenrotschwanz oder der Grossen Hufeisennase einen Lebensraum bieten.

Die Idee

  • Sie helfen einem Betrieb freiwillig bei der Kirschernte und tragen damit zum Erhalt der Hochstammbäume bei
  • Als Entlohnung erhalten Sie ein einmaliges Erlebnis, tolle Aussicht vom Baum und natürlich Chriesi zum nach Hause nehmen

So geht‘s

  • Melden Sie sich direkt beim gewünschten Einsatzbetrieb und fragen Sie an, ob Ihre Hilfe gewünscht ist
  • Klären Sie die Details (Anreise, Verpflegung, Zeit, Chriesi für Eigenbedarf…) direkt mit dem Betrieb
  • Nehmen Sie gutes Schuhwerk, alte Kleidung und guten Sonnenschutz mit

Rahmenbedingungen

  • Die Ernte erfolgt bei den meisten Betrieben ab sofort bis ca. am 8. Juli
  • Der Betrieb ist für die Sicherheit zuständig und vom Jurapark Aargau entsprechend informiert. Versicherung ist aber Sache der Teilnehmenden.
  • Sofern alle Sicherheitsstandards eingehalten werden, sind Sie als Landwirtschaftshilfe bei der UVG-Ersatzkasse versichert
Perimuk sagt, bis bald im Jurapark