Geschäftsstelle Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Telefon +41 (0)62 877 15 04
info@jurapark-aargau.ch

Wölflinswil bis Herznach: Eisenweg

Folgen Sie den Spuren der Mineure: Archäologische Funde im Fricktal belegen, dass bereits die Alemannen hier nach Eisenerz gegraben haben. Die Erzgruben zwischen Wölflinswil und Zeihen wurden erstmals im 13. Jahrhundert schriftlich erwähnt. Von 1937 bis 1967 wurde im Bergwerk Herznach Eisenerz industriell abgebaut. Doch was sind achthundert Jahre Erzabbau gegen 300 Millionen Jahre Erdgeschichte? Der Weg führt von der Post Wölflinswil vorbei am Wölflinswiler Graben und steigt dann hoch zum „Multimillionär“. Dort steht ein Brunnentrog mit Gesteinsproben, aus der Erdgeschichte der letzten 300 Millionen Jahre.

Der Weg führt vorbei an den Tagbauten aus der Frühzeit vom Erzabbau zum Haugerhölzli von wo aus man das imposante Erzsilo, ein Relikt des industriellen Eisenerzabbaus sieht. Daneben befindet sich die sehenswerte Ausstellung „Bergwerk, Geologie und Ammoniten“. Auf den Informationstafeln erfahren Sie Wissenswertes über die Geologie des Juras und die Geschichte des Eisenerzabbaus im Fricktal.

Der gesamte Eisenweg ist ca. 14 km lang. Etappen führen von Wölflinswil nach Herznach, von Herznach nach Zeihen und von Zeihen aus auf den Homberg. Der Weg ist einfach begehbar, die Wegstücke zwischen Wölflinswil und Zeihen eignen sich auch für Kinderwagen.

Startort Wölflinswil, Bushaltestelle Dorfplatz
Zielort Herznach (Variante lang: Chillholz, 40 min zur Bushaltestelle Thalheim oder Zeihen)
ÖV Bushaltestelle Wölflinswil, Dorfplatz / Herznach, Post (Variante lang: Thalheim AG, Unterdorf oder Zeihen, Dorf)
Routenlänge kurz 5 km / lang 14 km
Zeit kurz 2 h / lang 4 h (reine Wanderzeit)
Am Weg Feuerstelle, Picknickplatz, Verpflegungsmöglichkeiten im Ort
Saison ganzjährig
Weitere Informationen Flyer (pdf) oder online bestellen

Start
Postautohaltestelle Wölflinswil, Post
Postautohaltestelle Herznach, Post
Postautohaltestelle Zeihen, Post*
*Achtung: Der Anschluss in Effingen nach Zeihen muss telefonisch reserviert werden. Man kann jedoch auch von Effingen aus zu Fuss den Einstieg des Eisenwegs beim Bahnhof Effingen erreichen (Wanderzeit ca.45 min).

 

Direktverkauf von Regionalprodukten in der Umgebung
Gnuss vo do, Beck & Juraparkladen, Alte Landstrasse 5, Herznach, 062 878 10 10, www.gnussvodo.ch
Willihof, Willihof 158, Herznach, 062 878 16 51, www.willihof.ch
Imkerei Habermacher, Steindlerweg 330, Wölflinswil, 062 877 13 46/079 235 57 75
Obstbau Treier, Birchhof 335, Wölflinswil, 062 877 11 64
Biohof Hondern, Hondern 5, Zeihen, 079 356 37 69

Restaurants in der Umgebung
Gasthof Löwen, Alte Landstrasse 1, Herznach, 062 878 12 38, www.loewen-herznach.ch
Landgasthof Ochsen, Dorfplatz 56, Wölflinswil, 062 877 11 06, www.ochsen-woelflinswil.ch
Restaurant Ochsen, Weizacher 2, Zeihen, 062 876 11 35, www.ochsen-oberzeihen.ch
Restaurant Rössli, Dorfstrasse 2, Zeihen, 062 876 15 66

 

Übernachtung:

Bergwerksilo Herznach

Landgasthof Ochsen, Wölflinswil

Eichhof, Herznach

B&B Doracher, Zeihen

B&B Wölflinswil

 

 

 
Mit Unterstützung des Staatssekretariats für Wirschaft (SECO)